Vita

  • In Sonthofen (Allgäu) geboren
  • Fachlehrerstudium in Kunst- und Werkerziehung, Kurzschrift und Maschinenschreiben
  • Studium bei Professor Hans-Joachim Palm, München
  • 1976 Geburt des Sohnes Tobias
  • Ende 2007 OP Mamma-CA

Tätigkeiten

  • Lehrerin in München und im Raum Augsburg
  • Dozentin an der Volkshochschule München (Stoffmalerei, Stoffdruck, Lederarbeit)
  • Dozentin seit 1995 an der Volkshochschule Augsburger Land e. V. (Malen kreativ und Zeichnen kreativ)
  • 1996 bis 1998 Vorstandsmitglied im Kulturkreis Neusäß, zuständig für den Bereich der Kunst, einschließlich der Planung, Gestaltung und Betreuung von Ausstellungen
  • Künstlerin, Illustratorin und Dozentin
  • 2014 Aquarell-Workshops im Schwäbischen Volkskundemuseum Oberschönenfeld
  • Es erscheinen Motive auf Kunstkarten, Transparentpostern, CD-Covern, in Kalendern, Schulbüchern, Büchern und Zeitschriften. Bilder (Weg zum Licht) die Trost spenden, hängen in Abschiedszimmern von Hospitzen, Seniorenheimen und Krankenhäusern. Es erscheinen Illustrationen zu Religion, Umwelt, Tier- und Naturschutz, Bildmotive befinden sich in der ARTOTHEK, Bildagentur der Museen

Buch-Illustrationen

  • „großer roter mond“ (2009), 2. Gedichtband mit Gedichten von Sabine Ossendorf
  • „Gedichte für das Leben“ (2003), 1. Gedichtband mit Gedichten von Sabine Ossendorf
  • „Lied einer Frau“ (2006), Gedichte und Erzählungen
  • „Stumme Worte“ (2006), Erzählungen und Märchen
  • „Mit Franziskus durch den Tag“ (2004), Gebete
  • „Im Lebenskreis der Hoffnung“ (2001), Meditationstexte und Gedichte

Autorenkalender

  • Firmenkalender „DICTATOR weltweit“ (seit 2008)
  • Aquarellkalender „Augsburg“ (1999 – 2007)
  • Folienkalender „mystique“ (2005)

Projekte

  • Ausstellung „Kuhsinn“ Schwäbisches Volkskundemuseum Oberschönenfeld 2001
  • Kuh „Elisa“ – Auftraggeber 2001: Deuter GmbH, Besitzer seit 2006: Wengerhof, Stauden
  • Kuh „Ella-Resi“ – Maskottchen der Regionalentwicklung Augsburg Land West (ReAL West)

AnnJpserl Tassen

Mal- und Zeichentechniken

  • Acryl/Asche, Acryl, Aquarell, verschiedene Mischtechniken, Zeichnungen in Tusche, Bleistift und Kreide, Collagen, Grafiken, Illustrationen

Preise Fotowettbewerbe

  • 2002 – 2. Preis Bezirk Schwaben: „Gärten und Parkanlagen in Schwaben“
  • 2015 – 1. Preis Augsburger Allgemeine: ‚Traumgarten‘
  • 2015 – 1. Preis ‚Mein Lieblingsbaum‘: Bay. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten‘